Privatisierung

2. Oktober 2012
Das Land Berlin verzichtet auf Teilprivatisierung der JVA Heidering
BSBD begrüßt Entscheidung von Justizsenator Thomas Heimann
24. Juli 2012
JVA Hünfeld: Aufgabe der Teilprivatisierung ist sozialverträglich möglich
21. Dezember 2011
Verkalkuliert: Rechnungshöfe stellen ÖPP in Frage!
Bundesgewerkschaftstag sieht sich in seiner Forderung nach einem bundesweit einheitlich geregelten Strafvollzug bestätigt!
9. August 2011
Politik drängt raus aus der Privatisierung
BSBD begrüßt Entscheidung der baden-württembergischen Landespolitik
28. April 2011
Baden-Württemberg sagt "Nein" zu Privatisierungen im Bereich der Justiz
Neue Landesregierung sieht Justiz und Justizvollzug als Pflichtaufgabe des Landes an
21. März 2011
BSBD begrüßt Absage von Justizministerin Prof. Kolb an privaten Justizvollzug
Bachl: Privatisierung des Strafvollzugs ist kein Zukunftsmodell
16. Oktober 2009
BSBD: „Das ist der richtige Weg!“
Bayern stoppt PPP-Projekt und damit Privatisierung des Strafvollzugs wegen zu hoher Kosten
8. Juni 2009
Beck äußerte sich anlässlich einer dbb-Veranstaltung in Mainz
Rheinland-pfälzischer Ministerpräsident Kurt Beck sieht Privatisierungsabsichten im öffentlichen Dienst, konkret im Strafvollzug, kritisch!
13. Januar 2009
Strafvollzugsgewerkschaft: Sicherheit gibt es nicht zu Schnäppchenpreisen
Bundesvorsitzender Bachl: „Lidlisierung des Strafvollzugs unverantwortlich“
2. Oktober 2008
BSBD: Derzeitiger Weg ist ein Irrweg
Deutscher Juristentag gegen Privatisierung des Strafvollzugs
19. September 2008
Strafvollzugsgewerkschaft sieht Befürchtungen bestätigt
Ausländische Billigarbeitskräfte für den Bau der JVA Offenburg
13. August 2008
BSBD: Kurskorrektur notwendig
Planungen für JVA Burg müssen Interessen des Strafvollzugs in den Mittelpunkt rücken
29. April 2008
Strafvollzugsgewerkschaft: Ringen um die beste Lösung Maßstab des Handelns - Strafvollzug muss hoheitliche Aufgabe bleiben
25. April 2008
Strafvollzugsgewerkschaft fordert Politik zum Umkehr bei Privatisierungsplänen auf – Personalabbau in der JVA Offenburg?
7. April 2008
Strafvollzug darf nicht zum Profitcenter werden – steigende Kosten auch in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt?
17. März 2008
Klausurtagung des BSBD-Bundesvorstandes in Kiel
Die „Privatisierer“ unter den Landesjustizministern stehen vor dem Scherbenhaufen einer verfehlten Strafvollzugspolitik
14. Januar 2008
Umfrage im Auftrag des dbb
Die Hälfte der Bürger findet Privatisierungen öffentlicher Dienstleistungen schlecht
7. Januar 2008
dbb Chef: Politik darf Entwicklung des öffentlichen Dienstes nicht länger behindern
49. Gewerkschaftspolitische Arbeitstagung "Staat oder privat?" in Köln eröffnet
5. Januar 2008
Heesen: „Wir sind herb enttäuscht“
dbb kritisiert Privatisierung im öffentlichen Dienst und beklagt mangelnde Reformbereitschaft der Regierung
17. Dezember 2007
Baden-Württemberg: Privatisierung im Justizvollzug
29. Juni 2007
BSBD warnt vor schleichender Privatisierung des Jugendvollzuges
2. Mai 2007
Teilprivatisierung missachtet den gesellschaftlichen Auftrag des Strafvollzuges
18. Dezember 2006
Privatisierung im Strafvollzug auf dem Vormarsch?
„Hünfeld“ scheitert bereits an selbst gesteckten Zielen
13. September 2006
JVB-Vorstand besucht umstrittene JVA Hünfeld
1. Juni 2004
FDP: Keine Privatisierung im Kernbereich des Strafvollzuges - Bundesleitung im Gespräch mit CDU und FDP

Zahlen Daten Fakten

Zahlen Daten Fakten

Themen A - Z

Themen A - Z

Europa

CESI

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Bildquellen:
Einkommenstabellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Mitbestimmung und Satzung: Gerd Altmann / pixelio.de