bsbd-logo
22. November 2018

Bundesvorsitzender René Müller beim Landesdelegiertentag in Trappenkamp - Schleswig-Holstein

Am 09. November 2018 trafen sich die Landesdelegierten aus Schleswig-Holstein in der Landesturnschule Trappenkamp.

Für den Landesvorstand gab es einen Neuanfang mit einem neuen Landesvorsitzenden. Der bisherige langjährige Landesvorsitzende Michael Hinrichsen kandidierte aus persönlichen Gründen nicht mehr.

Der Bundesvorsitzende des BSBD René Müller übermittelte vor Ort dem neuen Vorsitzenden, Thomas Steen und dem neuen Vorstand die Glückwünsche der Bundesleitung. Er sprach dem scheidenden Landesvorsitzenden seine Anerkennung für alles Geleistete in den zurück liegenden Jahren aus.   In seiner Rede sprach er von den vielen Errungenschaften die der BSBD Schleswig-Holstein in seiner langjährigen Arbeit zum Wohle der Strafvollzugbediensteten erreicht hat.

Im weiteren Wahlverfahren wurden die Kollegen Andreas Block, Jan Studt, Wienand Drewes, Klaus Genske zu stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Zum Tarifvertreter im Landesvorstand wurde Sönke Patzer, zu Beisitzern wurden die Kollegin Sonja Zimmermann und der Kollege Pascal Ehwoldt gewählt.